Hamburg/Niederfischbach | Am vergangenen Wochenende (06.05.17) fand der diesjährige Alsterpokal im traditionellen Taekwon-Do in Hamburg statt. Schulleiter Michael Unruh (7.Dan) richtete das Turnier für circa 200 Teilnehmer aus 18 Schulen aus ganz Deutschland aus. Mit dabei war auch eine Gruppe des Taekwon-Do Centers aus Niederfischbach unter der Leitung von Eckard Schlechtinger (6.Dan). Die Teilnehmer stellten ihr Können in den Disziplinen Hyong, Bruchtest und kontaktlosem Freikampf auf die Probe. In ihren Alters und Graduierungs-Klassen belegten Helena Bechheim Platz 3, Benjamin Hejl Platz 2 und Max Schlechtinger Platz 1.

« »