Anfang Dezember wechselten im Taekwon-Do Center Niederfischbach einige Trainierende die Ränge. Diesmal handelte es sich jedoch nicht um eine Farbgürtelprüfung, sondern um eine Prüfung zum Schwarzgürtel (Im Taekwon-Do mit 1.Dan bezeichnet). Vier Schüler*innen aus Niederfischbach erhielten nach jahrelangem Trainieren die Berechtigung den Schwarzen Gürtel zu tragen. Als Unterstützung für Schulleiter Eckard Schlechtinger (6.Dan), der die Prüfungen abnahm war extra zu diesem Anlass Marc Desteny-Schnell (6.Dan), Schulleiter aus Weilburg, angereist. Die beiden Großmeister prüften sorgfältig die Fähigkeiten und Kenntnisse der Prüflinge. Im Anschluss wurde gemeinsam trainiert.

« »